DAZN Sprache ändern – So geht’s

Wie lässt sich bei DAZN die Sprache umstellen? Hier finden Sie alle Infos und Anleitungen, sowohl die Menü bzw. App-Sprache bei DAZN zu ändern, als auch alle Infos zur DAZN Tonspur bzw. DAZN Kommentar-Sprache.

DAZN Sprachen – Diese gibt es

dazn-sprache-deutsch-englisch

Wer einen DAZN Account in Deutschland oder Österreich registriert hat, bei dem ist die Menü-Sprache bei DAZN automatisch auf Deutsch eingestellt. Es steht hier auch Englisch zur Verfügung.

Weitere Sprachen außer Deutsch oder Englisch sind bei DAZN derzeit nicht verfügbar.

 

DAZN Menü-Sprache ändern

Bei DAZN besteht die Möglichkeit, das Menü im Browser sowie in der genutzten App von Deutsch nach Englisch oder umgekehrt zu ändern.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Sprachumstellung des DAZN Menüs:

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Account-Daten auf dazn.com ein
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Menu“ bzw. „Menü“ und dann auf „My Account“ bzw. „Mein Konto“
  3. Suchen Sie den Abschnitt „Sprache“ bzw. „Language“
  4. Klicken Sie hier die gewünschte Sprache an, „Deutsch“ oder „Englisch“
  5. Speichern Sie die Einstellungen

dazn-sprache-aendern

Verzögerung bis sich DAZN Sprache umstellt

Es kann bis zu 15 Minuten dauern, bis die Sprachumstellung, gerade bei Nutzung von Apps, letztendlich umgestellt ist.

 

DAZN Kommentar-Sprache anpassen

Gerade bei Wettbewerben aus nicht-deutschsprachigen Ländern wie etwa bei Serie A oder La Liga Spielen möchte man evtl. nicht den deutsch- oder englisch-sprachigen Kommentar, sondern den Kommentar in Landessprache hören.

Diese Funktion bietet DAZN derzeit nicht an. Zu allen Übertragungen wird eine Tonspur mitgestreamt.
Daher kann die Kommentar-Sprache bei DAZN nicht aktiv vom Nutzer angepasst werden, sondern man ist auf die voreingestellte Kommentarspur von DAZN festgelegt.

Sprache des DAZN Originalkommentars

Zwar legt DAZN fest, welche Kommentarspur man nutzen muss, doch es gibt unterschiedliche Sprachen des Originalkommentars:

  • Deutsch
  • Englisch

Bei wichtigen Spielen (also Spiele/Events, die relativ beliebt sind und von vielen Abonnenten eingeschaltet werden) produziert DAZN den Stream mit deutschem Kommentar. Beispiel: Champions League Spiel.

Bei eher unwichtigeren Spielen, die nicht so viele Abonnenten streamen, sendet DAZN einfach den englisch-sprachigen Originalkommentar. Beispiel: Premier League Spiel von zwei Teams im Mittelfeld der Tabelle.

 

Jetzt DAZN buchen & 1 Monat gratis streamen >

 

Bewerten Sie diese TV Angebote:
Finde ich gar nicht gutFinde ich weniger gutFinde ich okFinde ich sehr gutToll! (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...