Star Wars: Visions bei Disney+ ab 22.09.2021 | JETZT: ab 7,49€

„Star Wars: Visions“ – die brandneue Serie, die viele Star Wars Fans sehnlichst erwartet haben.
Visions ist eine Star Wars Anthologie-Serie von Lucasfilm, die neue Star Wars Geschichten durch den einzigartigen Stil und die Tradition des japanischen Animes erzählt.
star-wars-visions-logo
Jetzt Disney+ Angebot ab 7,49€/Monat sichern

Star Wars: Visions bei Disney+ – Termine

  • Star Wars: Visions besteht aus 9 Kurzfilmen
  • Alle 9 Star Wars: Visions Folgen zeitgleich am 22.09.2021 bei Disney+ verfügbar
  • Star Wars: Visions ist auf Deutsch, auf Englisch (und im japanischen Original) bei Disney+ verfügbar
2021_08_12_trailer_uhd_r709f_still_01_676958fa
The Elder (gesprochen von Kenichi Ogata auf Japanisch und James Hong im englischen Dub) in einer Szene aus „STAR WARS: VISIONS“, kurz „THE ELDER“, exklusiv auf Disney+. © 2021 Lucasfilm Ltd. & ™.

Star Wars: Visions – Alle 9 Episoden-Titel im Überblick

  • Das Duell: Brian Tee (Ronin), Lucy Liu (Banditenführer), Jaden Waldman (Dorfchef) – ab 22.09. bei Disney+
  • Tatooine Rhapsodie: Joseph Gordon-Levitt (Jay), Bobby Moynihan (Geezer), Temuera Morrison (Boba Fett), Shelby Young (K -344), Marc Thompson (Lan) – ab 22.09. bei Disney+
  • Die Zwillinge: Neil Patrick Harris (Karre), Alison Brie (Am), Jonathan Lipow (B-20N) – ab 22.09. bei Disney+
  • Die Braut des Dorfes: Karen Fukuhara (F), Nichole Sakura (Haru), Christopher Sean (Asu), Cary-Hiroyuki Tagawa (Valco), Andrew Kishino (Izuma), Stephanie Sheh (Saku) – ab 22.09. bei Disney+
  • Der neunte Jedi: Kimiko Glenn (Kara), Andrew Kishino (Juro), Simu Liu (Zhima), Masi Oka (Ethan), Greg Chun (Roden), Neil Kaplan (Sprecher), Michael Sinterniklaas (Hen Jin) – ab 22.09. bei Disney+
  • T0-B1: Jaden Waldman (T0 .) -B1), Kyle Chandler (Mitaka) – ab 22.09. bei Disney+
  • Der Älteste: David Harbour (Tajin), Jordan Fisher (Dan), James Hong (The Elder) – ab 22.09. bei Disney+
  • Lop & Ocho: Anna Cathcart (Lop), Hiromi Dames (Ocho), Paul Nakauchi (Yasaburo), Kyle McCarley (Imperial Officer) – ab 22.09. bei Disney+
  • Akakiri: Henry Golding (Tsubaki), Jamie Chung (Misa), George Takei (Senshuu), Keone Young (Kamahachi), Lorraine Toussaint (Masago) – ab 22.09. bei Disney+

 

Trailer zu Star Wars: Visions bei Disney+


Jetzt Disney+ Angebot ab 7,49€/Monat sichern

Star Wars: Visions – Das sagt Lucasfilm dazu:

Lucasfilm arbeitet mit sieben der talentiertesten Anime-Studios in Japan zusammen, um ihren unverkennbaren Stil und ihre einzigartige Vision der Star Wars- Galaxie in diese inspirierende neue Serie einzubringen“, sagt James Waugh, Executive Producer und Lucasfilm Vice President, Franchise Content & Strategy. „Ihre Geschichten zeigen das gesamte Spektrum des mutigen Geschichtenerzählens, das in der japanischen Animation zu finden ist; jeder erzählt mit einer Frische und einer Stimme, die unser Verständnis davon erweitert, was eine Star Wars-Geschichte sein kann, und eine Galaxie feiert, die so viele visionäre Geschichtenerzähler so inspiriert hat.“
Sieben japanische Anime-Studios bringen ihr einzigartiges Talent und ihre Perspektive in „Star Wars: Visions“ ein – eine Sammlung animierter Kurzfilme, die exklusiv auf Disney+ gestreamt werden.
Die Anime-Studios sind Kamikaze Douga, Geno Studio (Twin Engine), Studio Colorido (Twin Engine), TRIGGER, Kinema Citrus, Science Saru und Production IG.
Als erster formaler Einstieg in den Anime trägt jeder „Star Wars: Visions“-Kurzfilm eine einzigartige japanische Sensibilität, die in vielerlei Hinsicht dem Ton und Geist des Star Wars-Geschichtenerzählens entspricht. Von Anfang an haben Geschichten, die in der Star Wars-Galaxie erzählt werden, die japanische Mythologie und die Filme von Akira Kurosawa zu ihren vielen Einflüssen gezählt, und diese neuen Visionen werden dieses kulturelle Erbe durch den einzigartigen Animationsstil und die Perspektive jedes Anime-Studios weiter erforschen.
Übrigens: Visions ist nicht Teil des offiziellen Star Wars Handlungsstranges, so dass die Macher von Star Wars: Visions relativ freie Hand bei den spannenden Handlungen und Wendungen hatten.

2021_08_12_trailer_uhd_r709f_still_03_dba83c77
Ronin (gesprochen von Masaki Terasoma auf Japanisch und Brian Tee im englischen Dub) in einer Szene aus „STAR WARS: VISIONS“, kurz „THE DUEL“, exklusiv auf Disney+. © 2021 Lucasfilm Ltd. & ™.

 

Star Wars: Visions auf Deutsch bei Disney+

Viele Star Wars Fans fragen sich: Wann kommt Star Wars Visions auf Deutsch zu Disney+. Das steht nun fest: Zeitgleich zur englischen Synchronisation kommt auch Visions auf Deutsch am 22.9. zu Disney+! Star Wars Visions steht damit ab 22.09. sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch und auf Japanisch bei Disney+ zur Verfügung.
Star Wars bei Disney+ streamen
Jetzt Disney+ Angebot ab 7,49€/Monat sichern

Disney+ Angebote zum Start von „Star Wars: Visions“ ab 7,49€

disney-plus-angebot-2021
Alle Disney+ Angebote im Überblick

Jetzt Disney+ Angebot ab 7,49€/Monat sichern

Wie gut findest Du diese Infos? Bewerte uns!
[Gesamt: 0 Aktuell: 0]

World of Disney+