Kostenlose Streaming Anbieter – TV, Serien, Filme gratis streamen

Inhalt: Kostenlose Streaming Anbieter – TV, Serien, Filme gratis streamen
kostenlos-streaming-logo

Verlinkungen mit diesem Symbol ( Pay TV Angebote Outlink ) sind Werbelinks, für die wir ggf. eine Provision erhalten.

Das Streaming von TV-Sendern, Serien und Filmen wird in Deutschland immer beliebter und löst das klassische TV per Sat oder Kabel nach und nach ab. Viele Streaming-Anbieter kosten aber Geld. Monatlich fallen von ca. 5€ bis zu knapp 20€ für einen einzigen Streaming-Anbieter an.

Es gibt aber auch zahlreiche kostenlose Streaming-Anbieter, die ohne Zuzahlung ein hochwertiges Programm im Stream zeigen.

Die besten kostenlosen Streaming-Anbieter (April 2024)

Hier findest Du eine Liste kostenloser Streaming-Anbieter in Deutschland.

1. Kostenloses Streaming mit Freevee

  • Kostenloses Serien Streaming
  • Einige Serien auf Abruf
  • Werbefinanziertes Serien-Streaming von Amazon
  • Dauerhaft kostenlos
  • 0€

Freevee streamen

Freevee ist das kostenlose Streaming-Angebot von Amazon. Wer keine monatlichen Gebühren für Prime Video zahlen möchte, aber dennoch viele Amazon-Inhalte wie Serien und Filme streamen möchte, ist mit dem kostenlosen Ableger Freevee gut beraten.

Zwar werbefinanziert und vom Umfang her bei Weitem nicht das, was Prime Video mitbringt, bietet Freevee dennoch eine breite Masse an interessanten, qualitativ hochwertigen Serien- und Film-Inhalten.

2. Kostenloses Streaming mit Joyn

pay-tv-streaming-angebote-joyn
  • Viele Serien kostenlos auf Abruf
  • Inklusive mehr als 60 Live-Sender kostenlos streamen
  • Joyn PLUS+ 7 Tage kostenlos

Joyn streamen

Joyn gibt es in zwei Ausführungen: Die kostenlose Joyn Streaming-Plattform mit vielen Free TV Sendern kostenlos und ohne Anmeldung im Stream sowie das Bezahlpaket Joyn PLUS+ mit den neuesten Serien und Filmen. 

Der kostenlose Streaming-Dienst Joyn bietet neben Live-TV auch schon zahlreiche Serien, Shows und Dokus, die nicht hinter der Bezahlschranke stehen.

3. Kostenloses Streaming mit der ARD Mediathek

  • Mediathek der ARD mit vielen Serien, Filmen und Dokus auf Abruf
  • Alle Inhalte kostenlos

Zusätzlich zu den vielen großen Serien-Streaming-Anbietern gibt es auch noch die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender.

Diese enthalten ebenfalls einen sehr großen Umfang an überwiegend selbst oder co- produzierten Serien.

Die beiden Top-Mediatheken sind 

  • ARD Mediathek
  • ZFD Mediathek

Kostenloses Streaming mit Probezeiträumen

Viele große Streaming-Anbieter, die langfristig auch etwas kosten, bieten kostenlose Probemonate bzw. Probewochen an. So lässt sich das Streaming-Programm kostenlos für eine gewisse zeit unverbindlich testen und in die Inhalte reinschnuppern.

Folgende Streaming-Dienste bieten einen kostenlosen Probezeitraum an:

rtl-plus-stream-angebot
  • Wachsende Auswahl an Serien
  • Exklusive RTL+ Originals
  • Inklusive RTL-Live-Sender
  • 30 Tage kostenlos streamen, dann
  • ab 6,99€ / Monat

RTL+

  • Große Auswahl an Serien
  • Inklusive Music und Prime Shopping bei Amazon
  • 30 Tage kostenlos streamen, dann
  • 8,99€ / Monat

Prime Video

pay-tv-streaming-angebote-paramount-plus
  • Viele Serien-Themenbereiche
  • Inkl. Paramount Pictures, CBS, Showtime
  • 7 Tage kostenlos streamen, dann
  • 7,99€ / Monat

Paramount+

  • Große Auswahl an Serien
  • Ausschließlich exklusive Eigenproduktionen
  • 7 Tage bis 3 Monate kostenlos streamen, dann
  • ab 6,99€ / Monat

Apple TV+

pay-tv-streaming-angebote-joyn
  • Viele Serien auf Abruf
  • Inklusive mehr als 60 Live-Sender
  • Joyn PLUS+ 7 Tage kostenlos streamen, dann
  • ab 6,99€ / Monat

Joyn

Kostenloser Streaming-Anbieter oder bezahlen?

Es gibt also eine Reihe an kostenlosen Streaming-Anbietern, bei denen die Inhalte auch nicht so schnell zur Neige gehen. Hier wird immer wieder neuer Content nachgeliefert. 

Nachteile von kostenlosen Streaming-Anbietern:

  • Begrenzte Auswahl an Inhalten
  • Meist werbefinanziert
  • Teilweise keine Top-Qualität (z.B. kein 4K)

Vorteile von kostenlosen Streaming-Anbietern:

  • Kostenlos
  • Auch neue Serien und Filme stehen bereit
  • Keine lange Vertragsbindung
kostenlos-streaming-logo

Fazit

Es ist durchaus möglich als Serien und Film-Fan die Inhalte auch kostenlos zu streamen, doch geht das nur in einem sehr begrenzten Rahmen. Die neuesten Top-Serien und Filme sind nahezu ausnahmslos nur auf den großen Streaming-Plattformen zu finden, die dann auch etwas kosten.

Daher empfehlen wir für alle, die regelmäßig Serien und Filme streamen: Nutzt die kostenlosen Schnupper-Abos der bekannten Streaming-Anbieter und entscheidet Euch für 1 bis 2 nicht-kostenlose Dienste. Mehr braucht es in der Regel nicht, da ohnehin der Tag nur 24 Stunden hat und nicht alles gestreamt werden kann. Nach einem halben Jahr bis Jahr könntet Ihr den Streaming-Anbieter wechseln und neue Originals streamen. Die kostenlosen Streaming-Anbieter ergänzen natürlich ständig die Auswahl am heimischen Bildschirm.

Wie gut findest Du diese Infos? Bewerte uns!
[Gesamt: 1 Aktuell: 5]